Tour Jacket Women

Eine Jacke einsatzbereit vom Hochwinter bis zum Hochsommer und allem dazwischen. Durchdachte Features, raffinierte Details sowie der robuste, hochatmungsaktive und leicht elastische Stoff zeichnen diese wasserdichte Jacke aus. Perfekt für deine Touren am Berg, in der Stadt und allem dazwischen.

Nachhaltigkeits-Score

Die Tour Jacket ist ein Bollwerk gegen Wind und Wetter, doch am Ende seiner Tage lässt sie sich ohne Probleme recyceln, um als Grundlage für neue Jacken zu dienen.

Die Geschichte deiner Jacke

Erfahre was hinter den Kulissen passiert, damit deine Tour Jacket produziert werden kann. Herzlichen Dank an alle Stoffentwickler, Chemiker, Weber, Kleber, Näherinnen und Näher, Qualitätskontrolleure, Verpacker und Versender, welche die ROTAUF Alpin Jacke möglich machen.

 

Gewoben, gefärbt und geklebt in Taoyuan City

Hochleistungsstoff aus Taiwan

Für die Tour Jacket verwenden wir einen von Sympatex entwickelten, leicht elastischen 3-Lagen Stoff. Der Stoff ist PFC-frei imprägniert, sowie Bluesign- und Ökotex-zertifiziert. Die Herstellung dieses High-Tech Textils ist äusserst anspruchvoll und wird von Spezialisten in Taiwan ausgeführt. In einem ersten Schritt werden bei der Firma Flying Tex der robuste Ober- und der anschmiegsame Futterstoff gewebt und eingefärbt. Einige Strassen weiter bei der Firma G-Fun werden die beiden Stoffe mit der atmungsaktiven und wasserdichten Sympatex-Membran zu dem Laminat verklebt.

Es ist ein gutes Gefühl mit diesen beiden Firmen zusammen zu arbeiten. Denn gemeinsam mit Sympatex zeigen sie ein grosses Engagement, um Stoffe nach den höchsten ökologischen Standards zu fertigen. So wurde auch beim Stoff der Tour Jacket die Umsetzung des Greenpeace DETOX Standards in Angriff genommen. Bei ersten Tests konnten Spuren von nur 11 der über 430 getesteten, schädlichen Chemikalien gefunden werden.Was uns jedoch nicht so gefällt: die Stoffrollen werden um die halbe Welt geflogen. Unsere Mengen sind leider zu gering für einen vernünftigen Schiffstransport. Bis wir grössere Mengen bestellen oder eine benachbarte Produktionsmöglichkeit gefunden haben, kompensieren wir das durch den Lufttransport entstandene CO2 mit unserem Partner MyClimate. Dieser Stoff wird ebenfalls bei der Freetour Pants verwendet.

 

genäht in Widnau

Erfahre wie deine Tour Jacket produziert wird

Viel Hingabe und liebe zum Detail stecken in der Entwicklung und Produktion unserer Tour Jacket. Man nehme 71 Einzelteile aus hochwertigen Materialien, füge präzise Handarbeit aus der Näherei hinzu und schliesst mit einer sorgfältigen Qualitätskontrolle ab - fertig ist das Prachtstück. Ganz so einfach ist es natürlich nicht...Die Produktion der Tour Jacket ist höchst komplex. Hier ein kleiner Ausschnitt: Der Prozess des Tapens (abdichten der Nähte) ist eine Herausforderung für sich und besonders heikel.

Die Temperatur, die Geschwindigkeit und der Rollendruck der Tapemaschine spielen dabei eine entscheidende Rolle und werden regelmässig überprüft sowie neu abgestimmt. Das knifflige daran: Genau einen Versuch hat die Näherin um das Tape exakt zu platzieren - geht dieser Schritt schief, lässt er sich kaum mehr korrigieren. Hinzu kommt, dass das Tapen der finale Arbeitsschritt ist, höchste Sorgfalt und Präzision sind bei diesem Job gefragt. Zum Glück ist das Produktionsteam so zielsicher unterwegs.