Jacket Ultralight Women 2

Die neue ROTAUF-Ultralight 2 Jacke kommt noch leichter daher. Minimalistisch und kompakt verpackbar ist die Jacke immer dabei. Der neue 3-Lagenstoff von Sympatex ist angenehm zu tragen, atmungsaktiv, robust und schützt dich zuverlässig vor Wind und Regen.

Nachhaltigkeits-Score

Die Ultralight Jacke schützt nicht nur zuverlässig vor Regen, sondern auch die Natur vor unnötiger Verschmutzung durch gefährliche Chemikalien. Erfahre mehr:

Die Geschichte deiner Jacke

Erfahre was hinter den Kulissen passiert, damit deine Ultralight Jacke produziert werden kann. Herzlichen Dank an alle Stoffentwickler, Chemiker, Weber, Kleber, Näherinnen und Näher, Qualitätskontrolleure, Verpacker und Versender, welche diese umweltfreundliche, atmungsaktive Regenjacke erst möglich machen.

 

Gewoben, gefärbt und geklebt in Taoyuan City

Hochleistungsstoff aus Taiwan

Der ultraleichte und dabei erstaunlich robuste, 3-lagige Hochleistungsstoff wird von den Spezialisten von Sympatex in Deutschland entwickelt und von deren Partner in Taiwan produziert. Die Firma Flying Tex webt und färbt den Ober- und Futterstoff. Dank langjähriger Erfahrung, neuster Webmaschinen und dem vielseitigen Know-How schafft es die Firma aus Taoyuan City den robusten Ober- und anschmiegsamen Futterstoff superleicht auszulegen. Einige Strassen weiter werden die 3 Zutaten Oberstoff, wasserdichte Sympatex-Membrane und Futterstoff von der Firma G-Fun zu dem nur 89 Gramm pro Quadratmeter schweren Laminat verklebt. Auch dieser Prozess ist hochkomplex und erfordert viel Know-How und eine aufwändige Infrastruktur. In der Schweiz und Europa ist uns kein Hersteller bekannt, der eingerichtet ist und die Erfahrung hat, um Stoffe in dieser Qualität herzustellen.

Auch in Sachen Ökologie haben die beiden Firmen international die Nase vorn. Sie beweisen auf eindrückliche Weise, dass es auch in Asien möglich ist nach höchsten ökologischen Standards zu produzieren. Beim Grünen Stoff wurde keine einzige von über 430 getesteten, gefährlichen Chemikalien gefunden. Damit erfüllt der Ultralight Stoff als erster wasserdichter und atmungsaktiver Stoff die Greenpeace DETOX Anforderungen. Der graue Stoff ist bereits bluesign und ökotex zertifiziert, um den DETOX Standard zu erreichen müssen aber noch 2 heikle Chemikalien raus. Wir arbeiten daran...

 

Genäht in Widnau

Flinke Finger für leichte Jacken

Zusammen mit dem Produktionsteam in Widnau und Sportlern haben wir jedes Feature überarbeitet und optimiert: So können wir maximale Performance bei minimalem Produktionsaufwand erreichen. In durchschnittlich 2.4 Stunden entsteht aus rund 2.4 Meter Stoff, 14.7 Meter Tape, Gummikordeln, Elastikbändern, Transferlogos und ziemlich viel Faden deine fertige Jacke.

Erst wird zugeschnitten, dann werden die Schnitteile präzise vernäht, Reisverschlüsse und Kordeln eingesetzt. Etwas heikel wird dann das Verkleben der Nahtstellen mit den Tapes. Temperatur, Druck und Geschwindigkeit müssen genau stimmen, damit die fast fertige Jacke mit ruhiger Hand kontrolliert durch die beiden Pressrollen geführt werden kann. Ein Fehler darf da nicht passieren, dann das verklebte Tape kann nicht wieder abgelöst werden...

Anmelden